Die Geschichte der Druckerei Beil nahm 1935 ihren Anfang mit der Gründung durch Eugen Beil. Auch nach über 70 Jahren hat das, was man in der Hand hält, noch Gewicht. Der Geruch von Papier oder ein gestochen scharfes Bild sind auch für modern gestaltete Versand-, Büro- und Geschäftspapiere unerlässlich.

Mit konstanter Qualität zu überzeugen heißt aber auch, den Markt innovativ im Auge zu behalten.
Das setzt Ansprechpartner voraus, die ihr Metier kennen und genau wissen, wovon sie sprechen. Seit 1999 leitet Anton Dachtler als gelernter Buchdrucker, Offsetdrucker und Drucktechniker die Beil GmbH.

Unsere Referenzen